Erstmalig wurden 5 km Landesmeisterschaften ausgetragen – Sara Stöcker (22) war mit dabei

 Letzen Donnerstag, an Christi Himmelfahrt, fiel der Startschuss zur Premiere des 5k Race Day mit den integrierten 5 km Meisterschaften für den Landesverband Nordrhein. Mit einer DLV Startlizenz wurde man für die ersten Landesmeisterschaften über 5 km gewertet. Es handelte sich um ein neues Straßenlauf-Event in Bergisch Gladbach – Refrath mit einem 1,5 km langen Citykurs. 

Und auch ich habe daran teilgenommen! Gemeinsam mit 54 anderen Läuferinnen startete ich um 13.45 Uhr, nachdem die Männer ihre 3 1/3 Runden durch die Stadt Refrath bereits gedreht hatten. Es waren viele jüngere Konkurrentinnen dabei, denen diese recht kurze Distanz besonders gut lag. Ich gab dennoch alles, sprintete so schnell ich konnte und kam letztendlich mit einer Zeit von 20:07 Minuten ins Ziel. Wahnsinn! Neue persönliche Bestzeit! Und das bei den ersten Landesmeisterschaften über 5 km! Ich war richtig glücklich, denn schon lange hatte ich an keinem Wettkampf mehr über diese für mich eher untypische Distanz von nur 5 km teilgenommen. Mit dieser Zeit wurde ich 12. Frau und 3. in meiner Altersklasse. Sichtlich zufrieden bekamen wir im Zielbereich alkoholfreies Bier, mit dem auch ich meinen Durst löschen konnte. Es war nämlich ziemlich warm und die Sonne knallte richtig. Nach einer kurzen Verschnaufpause fand die Siegerehrung statt, die ich mir noch ansah und für die vielen schnelleren Jugendlichen applaudierte, die vor mir ins Ziel kamen. 

Das war ein so tolles Erlebnis: Premiere der 5 km Landesmeisterschaften und ich durfte dabei sein- wow! 

Antwort hinterlassen

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.